Last Minute Gardasee

- Camping & Mobilheim

- Ferienwohnung, Ferienhaus

- Hotel

- Reisen

Informationen

- Aktivitäten

- Aussicht

- Schöne Orte am Gardasee

- Sehenswürdigkeiten

Service

- Impressum & Kontakt

- Last Minute Gardasee

Aktivitäten Gardasee: Freizeitparks, Aquaparks, Thermalbäder u.v.m.

Neben den zahlreichen schönen Orten am Gardasee und den typischen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten am Gardasee gibt es noch weitere Ausflugsmöglichkeiten und Freizeitbeschäftigungen die wir hier zusammen gefasst haben. Dazu zählt natürlich der Besuch von Aquaparks und Freizeitparks ebenso wie die Möglichkeit sportlich aktiv zu sein.

Freizeitparks und Aquaparks

Was die Freizeitparks und Aquaparks am Gardasee angeht, kann man sich getrost in die Gegend bei Lazise begeben, denn hier findet man mit dem Gardaland den größten Freizeitpark in Italien.

Ein Teil davon ist das Sea Life Aquarium welches auf 3.500 m² das Leben im Wasser zeigt und erklärt. Nur wenig entfernt befinden sich der Freizeitpark Movieland Park, in dem es sich vor allem um Attraktionen im Zusammenhang mit Filmen und Filmstars dreht, sowie der große Caneva Aquapark Canevaworld.

Etwas kleinere Aquaparks sind der Aquapark Cavour in Valeggio sul Mincio, Picoverde, ca. 20 km südlich von Peschiera in Custoza, der Parco la Quiete bei Lonato und das Ninfee Waterland in Desenzano.

Thermalbäder

Am Gardasee gibt es insgesamt vier Thermalbäder die öffentlich zugängliche Thermen sind. Dazu zählen das Aquaria in Sirmione, die Terme di Cola in Lazise, das Gardacqua in Garda und das Garda Thermae in Arco. Die Thermen sind unterschiedlich groß und auch völlig unterschiedlich ausgestattet.

Weitere Aktivitäten am Gardasee

Neben dem Besuch in einem Aquapark bieten sich am Gardasee noch zahlreiche weitere Aktivitäten an. Ganz allgemein kann man hier natürlich Wandern, Nordic Walken, Radfahren, Surfen und Segeln, aber auch ein Motorboot mieten.

Darüber hinaus gibt es in sehr vielen Orten am See Anlegestellen der Gardasee-Schifffahrt, so dass man entweder zwischen zwei Orten hin und her fahren kann oder sogar eine große oder kleine Gardaseerundfahrt machen kann.

Wem das nicht genug ist, der kann sich in einem der Klettergärten vergnügen. Diese befinden sich bei San Zeno di Montagna (Park Jungle Adventure) und bei Torbole (Busatte Adventure).

Shopping - Einkaufen am Gardasee

Wir haben lange überlegt ob wir diesen Punkt als Aktivität mit aufnehmen sollen, wollten diese Infos dann aber doch niemandem vorenthalten. Praktisch täglich findet in zwei bis drei Orten am Gardasee ein Wochenmarkt statt der ideal ist um einmal dort hindurch zu bummeln. Darüber hinaus kann man natürlich auch in den vielen hübschen Altstadtgassen der Orte am Gardasee herrlich bummeln und shoppen.

Wem das nicht genug ist, der findet in Affi das Shopping Center Grand Affi mit ca. 40 Geschäften, in Lugangnano di Sona zwischen Peschiera und Verona das La Grande Mela mit ca. 130 Geschäften und bei Desenzano an der Autobahn in Richtung Lonato das täglich geöffnete, moderne Shopping Center Il Leone.

Außerdem gibt es bei Brescia noch das schön gestaltete Franciacorta Outlet Center mit ca. 160 Shops und bei Mantova das Mantova Outlet mit ca. 100 Geschäften. Beide sind ähnlich wie die in Deutschland bekannten Outlets z. B. Wertheim Village oder Ingolstadt Village aufgebaut.